Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art

Oberweitzhof Feinkost in Natz ist der Geheimtipp für Südtiroler Spezialitäten und handwerkliche Produkte verbunden mit einem besonderen Einkaufserlebnis in alten Mauern. 

Erstmalig offiziell schriftlich urkundlich erwähnt wurde der Oberweitzhof in Natz im Jahre 1392.
In den folgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten wechselte der Hof öfters die Besitzer, wurde aber durchgehend bewohnt und landwirtschaftlich genutzt.

Im Jahre 2014 beschloss Familie Mair, den Oberweitzhof mitsamt den alten Kellern und Gemäuern aufwändig zu renovieren und als Erweiterung für das bestehende und anliegende Geschäftslokal als weitere Einkaufsmöglichkeit direkt im Ort zu nutzen.

Im Juni 2017 konnte Oberweitzhof Feinkost eröffnet werden. Mit diesem virtuellen Rundgang (Link) können Sie sich selber vorab ein Bild machen.

Auf Ihren Besuch freut sich Familie Mair